Als Basis für die Feuerwehr dient das Feuerwehrreglement.

 

Die Feuerwehr hat die Aufgabe, das bei Brandfällen, Sturm, Wasser, Ölunfällen, Erdbeben und Unglücksfällen bedrohte Leben und Eigentum zu retten und zu schützen.

 

Zu diesem Zweck leisten rund 60 Männer und Frauen im Alter zwischen 22 und 42 Jahren aktiven Dienst.
Der gute Ausbildungsstand und die modernen Hilfsmittel erlauben es unserer Feuerwehr, eine schnelle und kompetente Hilfe anzubieten.

 

Wir leisten beispielsweise Einsätze für:

 

  • Menschenrettung
  • Brandbekämpfung
  • Wasser-, Sturm- und Elementarschadensbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung
  • Strassenrettung
  • Tierrettung
  • Oel- und Chemiewehreinsätze (Stufe Ortsfeuerwehr)

 

Die Einsatzkosten für Hilfeleistungen fallen grundsätzlich zu Lasten der Gemeinde. Bei vorsätzlicher oder grobfahrlässiger Schadenverursachung können die Einsatzkosten vom Verantwortlichen zurückgefordert werden.

 

Für die folgenden Einsätze wird in der Regel Rechnung gestellt:

 

Ölwehr, Autobrände im Freien, Leitungsbrüche im Gebäudeinnern, Wespen und Bienen, Dienstleistungen bei Veranstaltungen und Grossanlässen, freiwillige Einsätze, ab 2. Fehlalarm im Kalenderjahr, Strahlenschutz

 

Im weiteren wird die Feuerschau in der Gemeinde Oberwil durch die Feuerwehr wahrgenommen.

 

Unsere Feuerwehr - in die Agglomeration von Basel eingebettet - besitzt vielfältige Einsatzarten, die es zu bearbeiten gibt. Wir sind Allrounder und können bei Bedarf auf Spezialgeräte der BF Basel zurückgreifen.

Nächste Termine

letzte Einsätze/Aktuelles

09.10.2017  
BMA unechte Alarme  
in Grenzweg 1, 4104 Oberwil  
Sprinkleranlage, Systemstörung
16.09.2017  
BMA unechte Alarme  
in Grenzweg 1, 4104 oberwil  
Sprinkleranlage, Systemstörung,
13.09.2017  
Dienstleistungen  
in Diverse  
Heustockmessen

Abmeldung Online

Besucherzähler

337843
HeuteHeute516
GesternGestern486
Diese WocheDiese Woche1918
Dieser MonatDieser Monat6291
TotalTotal337843
Online seit 04.11.2011